Wie jedes Jahr, fand auch heuer unser traditionelles Sonnenwendfliegen mit Sommerfest am Wochenende nach dem längsten Tag des Jahres statt.Schon um 4 Uhr Morgens trafen sich die ca. 20 Teilnehmer zum Aufbauen und Vorbereiten der Flugzeuge und der Startwinde, um dann zu Beginn der bürgerlichen Dämmerung die ersten Starts zu machen.Am späten Vormittag gab es dann ein Weißwurstfrühstück, um den ersten Hunger zu stillen. Nachmittags begann die Vereinsjugend mit den Vorbereitungen für das abendliche Sommerfest.

Ein Highlight des Sommerfests war die Eis-Ape mit hausgemachtem Eis, was für uns alle an diesem heißen Tag eine leckere Erfrischung bot. Bei Speis und Trank ließen wir gemeinsam diesen schönen Sommerabend ausklingen und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

Menü